Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com
Zeichnung Mikrophon
Episode 28

Barrierefreie Tourismusdestinationen – Wie geht man das an?

Barrierefreiheit ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal, mit dem sich touristische Destinationen erfolgreich am Markt positionieren können. Schließlich profitieren alle Gäste und Einheimische von komfortabel nutzbaren Angeboten. Der Schlüssel zum Erfolg ist eine möglichst geschlossene Servicekette, die alle wichtigen lokalen und regionalen Akteure einbindet.


Anregungen, Tipps und Denkanstoße sowie gute Beispiele aus der Praxis, wie dieser strategische Prozess gestaltet werden kann, bekommen wir von Dr. Kai Pagenkopf, Senior Consultant bei NeumannConsult und Prof. Dr. Peter Neumann, Inhaber von NeumannConsult.

Mit dem Laden des Spotify Inhalts akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Spotify.

Spotify laden

Bilder zum Podcast:

Rollstuhlfahrer mit Begleitung auf der Krämerbrücke in Erfurt
Rollstuhlfahrer mit Begleitung auf der Krämerbrücke in Erfurt © Leichter Reisen Barrierefreie Urlaubsziele in Deutschland & Florian Trykowski, Thüringer Tourismus GmbH
Darstellung der touristischen Servicekette aus der ADAC Planungshilfe
Touristische Servicekette © ADAC 2003
Workshop mit Moderator und sitzenden Zuhörern
Dr. Kai Pagenkopf bei einem NeumannConsult Produktentwicklungsworkshop © Christoph Creutzburg
Zwei Personen arbeiten mit Laptop und Zollstock
Erhebungen zur Barrierefreiheit in der Innenstadt von Münster mit Sandy Hamer und Simon Kesting von NeumannConsult

unsere Angebote:

Bei der Entwicklung Ihrer Destination verfolgen wir konsequent einen ganzheitlichen Ansatz.: Dazu binden wir von Anfang an möglichst alle relevanten Akteure in die Planungen und Entwicklungsschritte ein. Bevölkerung und Gäste, Politik und Entscheidungsträger, Leistungsträger und (Tourismus-)Wirtschaft.

Barrierefreiheit ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal, das allen Gästen zugutekommt. Auf Grundlage dieser Überzeugung unterstützen wir Sie und Ihren Betrieb bei der Herstellung baulicher Barrierefreiheit und bei der Gestaltung innerbetrieblicher Abläufe. Von der Architekturberatung bis zur Inhouse-Schulung Ihrer Mitarbeiter bieten wir ihnen ein Rundum-Paket für das Plus an Service und Komfort.

Berufliche Weiterbildung ist unverzichtbar für eine Qualitätssicherung der Angebote und der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und Destinationen. Dabei müssen individuelle Antworten für die Herausforderungen der Zukunft gefunden werden.
Dafür bieten wir unterschiedliche Formate an, wie z.B. Informations- und Aktivierungsveranstaltungen, Halb- und Ganztagsseminare, Lehrgänge über mehrere Tage und Inhouse Coachings.
Für die Umsetzung bieten wir ein Netzwerk erfahrener Referenten an.

Gesprächspartner:

Dr. Kai Pagenkopf

Senior Consultant bei NeumannConsult

Gesprächpartner:

Prof. Dr. Peter Neumann

Inhaber und Geschäftsführer von NeumannConsult

powered by webEdition CMS